Vorlesungsverzeichnis SoSe 2010: Germanistik / Deutsch, B.A.

Stundenplan Generator Suchen Alte Vorl-Verz. StudIP Login

Bachelor Germanistik/Deutsch (Haupt- und Nebenfach)
und
Bachelor Fachbezogene Bildungswissenschaften mit Fachanteil
Deutsch (Grund- und Sekundarschullehramt)



Zu den Studienplänen:
http://www.fb10.uni-bremen.de/germanistik/ba/verlauf/default.aspx


Voranmeldungen zu den Lehrveranstaltungen verpflichtend!

Studierende des Faches Germanistik/Deutsch/Deutsch als Zweitsprache müssen sich zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen verbindlich und rechtzeitig voranmelden!

Dies gilt grundsätzlich für alle Studierenden (für Studierende im ersten Semester bis Freitag vor Vorlesungsbeginn).
Es wird also eine Voranmeldung für Lehrveranstaltungen sowohl in den traditionellen Studiengängen (Deutsch Lehramt, Germanistik Magister) als auch in den neuen gestuften Studiengängen (Bachelor- und Masterprogramme) erwartet.

Diese Anmeldung geschieht über Stud.IP!

Sie tragen sich für die gewählte Veranstaltung ein. Angemeldet und in die Veranstaltung aufgenommen sind Sie aber erst dann, wenn Sie von der/dem Lehrenden auf demselben Weg eine Bestätigung erhalten haben. Die Veranstaltungen für das jeweils folgende Wintersemester werden am 30. Juli, die für das nachfolgende Sommersemester am 30. Dezember in Stud.IP freigeschaltet.

Anmeldefristen

für Veranstaltungen im Sommersemester: 15. März
für Veranstaltungen im Wintersemester: 15. September
für Veranstaltungen im ersten (Winter-) Semester: Freitag vor Vorlesungsbeginn

Erläuterungen

Dieses Voranmeldeverfahren dient der Orientierung der Lehrenden wie der Studierenden gleichermaßen – insbesondere durch frühzeitige Klärung der Teilnahme an bestimmten Veranstaltungen.
Die Studierenden sollen nach Möglichkeit an der von Ihnen gewünschten Veranstaltung teilnehmen können. In Ausnahmefällen kann es allerdings notwendig werden, auf eine andere Veranstaltung auszuweichen, für die dann (nach der Anmeldefrist) noch weitere Studierende aufgenommen werden. Achten Sie bitte auf entsprechende „News“ oder Hinweise.
Sonderregelung: Bestimmte Veranstaltungen sind jedoch aus technischen oder organisatorischen Gründen in der Teilnehmerzahl begrenzt. Dies wird in der Veranstaltungsankündigung bzw. in Stud.IP auch so erläutert – für gewöhnlich in Verbindung mit der Nennung eines Auswahlkriteriums.



Anmeldeverfahren für Erasmus-Studierende:

Studierende, die im Rahmen des Erasmus-Programms Veranstaltungen aus dem Studiengang Germanistik/Deutsch besuchen möchten, müssen sich zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen bei den zuständigen Dozenten per Mail anmelden. Die Mailadressen finden sich hier:
http://www.fb10.uni-bremen.de/germanistik/personal/default.aspx



IA/IIA, IA/IIA (NF), IA/IIA (Sek), IA/IIA (Gr)
Grundlagen der Literaturwissenschaft
Pflichtmodul
H, N, HGy, NGy, SEK, GrS
ECTS: 9 (IA/IIA) bzw. 8 (IA/IIA (NF), IA/IIA (Sek), IA/IIA (Gr))

Modulbeauftragte(r): Dr. Uwe Spörl, Kontakt: uwe.spoerl@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Grundlagen der Literaturwissenschaft (in allen Varianten) führt in die Wissenschaft von der deutschen Literatur ein. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst die Einführungskurse neuere deutsche Literatur I und ältere deutsche Literatur im Wintersemester und den Einführungskurs neuere deutsche Literatur II sowie einen Lektürekurs im Sommersemester.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-2a-01

Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft II (a)
1 SWS bis zum 19.05.10 Mi von 18:15 - 19:45 GW2 Hörsaal (B2890)

Meierhofer, Christian Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-02

Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft II (b)
1 SWS bis zum 20.05.10 Do von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Spörl, Uwe Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-03

Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft II (c)
1 SWS bis zum 24.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 GW2 Hörsaal (B2880)

Spörl, Uwe Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-04

Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft II (d)
1 SWS bis zum 21.05.10 Fr von 08:15 - 09:45 GW2 Hörsaal (B2890)

Orth, Dominik (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-05

Lektürekurs: Lyrik im 18. Jahrhundert
LK 1 SWS ab 31.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Kuhlmann, Hauke Harm (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-06

Lektürekurs: Benns Gehirne
LK 1 SWS am Mi, 26.05.10 von 18:15 - 19:45 SFG Veranstaltungsraum (2010),
ab 02.06.10 Mi von 18:15 - 19:45 GW2 Hörsaal (B2890)

Meierhofer, Christian Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-07

Lektürekurs: Balladen der Goethezeit
LK 1 SWS ab 27.05.10 Do von 16:15 - 17:45 GW2 B1580

Spörl, Uwe Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-08

Lektürekurs: Barocklyrik
LK 1 SWS ab 31.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 GW2 Hörsaal (B2880)

Spörl, Uwe Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-09

Lektürekurs: Novellen von C.F. Meyer
LK 1 SWS bis zum 19.05.10 Mi von 16:00 - 18:00 GW1 VA-Raum (C1070)

Kuhlmann, Hauke Harm (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-11

Lektürekurs: Komik in der Nach-Wende-Literatur - Thomas Brussigs "Helden wie wir" und Jens Sparschuhs "Der Zimmerspringbrunnen"
LK 1 SWS ab 28.05.10 Fr von 08:15 - 09:45 SFG VA-Raum,dort auch AIESEC (1030)

Orth, Dominik (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-12

Lektürekurs: Die 'Historia von D. Johann Fausten'
LK 1 SWS ab 28.05.10 Fr von 08:15 - 09:45 GW2 B1700

Lienert, Elisabeth (Mentorat)
Nierentz, Svenja
Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-13

Lektürekurs: »Unerhörte Begebenheiten«: Novellen des 19. Jahrhunderts
LK 1 SWS ab 26.05.10 Mi von 16:15 - 17:45 MZH Seminarr. VA-R (1460)

Althaus, Thomas (Mentorat)
Mayer, Petra
Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-14

Lektürekurs: Literatur der Klassischen Moderne : Jugendstil und Expressionismus
LK 1 SWS bis zum 17.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 GW1 Seminarraum (B2130)

Wahl, Hans Rudolf (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-15

Lektürekurs: Literatur der Klassischen Moderne: Neue Sachlichkeit
LK 1 SWS ab 31.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 GW1 Seminarraum (B2130)

Wahl, Hans Rudolf (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-16

Lektürekurs: Literatur der 1930er Jahre
LK 1 SWS ab 26.05.10 Mi von 18:15 - 19:45 GW2 Veranstaltungsraum (B3770)

Dunker, Axel Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-17

Lektürekurs: Robert Musils Prosa
LK 1 SWS bis zum 19.05.10 Mi von 18:15 - 19:45 GW2 Veranstaltungsraum (B3770)

Dunker, Axel Zusatzinformationen
 
10-79-2-2a-18

Lektürekurs: Theodor Fontane: Effi Briest
Die Veranstaltung entfällt!
LK 1 SWS ab 25.05.10 Di von 08:15 - 09:45

Wilde, Matthias  
10-79-2-2a-19

Lektürekurs: Thomas Mann: Kurzprosa und „Der Tod in Venedig“
Die Veranstaltung entfällt!
LK 1 SWS ab 27.05.10 Do von 16:15 - 17:45

Wilde, Matthias  


IB/IIB, IB/IIB (NF)
Grundlagen der Sprachwissenschaft
Pflichtmodul
H, N, HGy, NGy
ECTS: 9 (IB/IIB) bzw. 8 (IB/IIB (NF))

Modulbeauftragte(r): Dr. Ulf Harendarski, Kontakt: harendarski@uni-bremen.de

Modulbeschreibung HF

Modulbeschreibung NF

Das Modul Grundlagen der Sprachwissenschaft (in der Haupt- und Nebenfachvariante) führt in die Wissenschaft von der deutschen Sprache ein. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst den Einführungskurs Sprachgeschichte mit einer Übung im Wintersemester und den Einführungskurs Sprachwissenschaft mit einer Übung im Sommersemester.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-2b-01

Einführung in die Sprachwissenschaft II (a)
2 SWS bis zum 13.04.10 Di von 10:15 - 11:45 SFG VA-Raum,dort auch AIESEC (1030),
ab 20.04.10 Di von 10:15 - 11:45 SFG Veranstaltungsraum (1040)
2 SWS Mo von 14:00 - 16:00 SFG CIP-R. ? +AIESEC-VA (1080)

Harendarski, Ulf
Tutorium
Zusatzinformationen
 
10-79-2-2b-02

Einführung in die Sprachwissenschaft II (b)
2 SWS bis zum 20.05.10 Do von 14:00 - 16:00 GW2 Hörsaal (B2890),
ab 03.06.10 Do von 14:00 - 16:00 GW2 Hörsaal (B2890)

Warnke, Ingo Hans  
10-79-2-2b-04

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (a)
Ü 1 SWS Do von 14:15 - 15:00 GW2 Studienzentrum (B3850)

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
10-79-2-2b-05

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (b)
Ü 1 SWS Mo von 09:15 - 10:00 SFG Veranstaltungsraum (2010)

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
10-79-2-2b-06

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (c)
Ü 1 SWS Di von 10:15 - 11:00 SuUB Studio II Medienraum (4320)
Die erste Sitzung findet am 20.04.10 statt!

Warnke, Ingo Hans (Mentorat)
Osterhus, Anna
 
10-79-2-2b-07

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (d)
Ü 1 SWS Do von 18:15 - 19:00 GW2 B1700
Die erste Sitzung findet am 22.04.10 statt!

Warnke, Ingo Hans (Mentorat)
Osterhus, Anna
 


IB/IIB (Sek)
Grundlagen der Sprachwissenschaft
Pflichtmodul
SEK
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Dr. Ulf Harendarski, Kontakt: harendarski@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Grundlagen der Sprachwissenschaft (in der Variante für das Sekundarschullehramt) führt in die Wissenschaft von der deutschen Sprache ein. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst den Einführungskurs Sprachgeschichte mit einer Übung oder wahlweise einem Kontrastsprachenkurs für DaZ im Wintersemester und den Einführungskurs Sprachwissenschaft mit einer Übung im Sommersemester.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-2b-01

Einführung in die Sprachwissenschaft II (a)
2 SWS bis zum 13.04.10 Di von 10:15 - 11:45 SFG VA-Raum,dort auch AIESEC (1030),
ab 20.04.10 Di von 10:15 - 11:45 SFG Veranstaltungsraum (1040)
2 SWS Mo von 14:00 - 16:00 SFG CIP-R. ? +AIESEC-VA (1080)

Harendarski, Ulf
Tutorium
Zusatzinformationen
 
10-79-2-2b-02

Einführung in die Sprachwissenschaft II (b)
2 SWS bis zum 20.05.10 Do von 14:00 - 16:00 GW2 Hörsaal (B2890),
ab 03.06.10 Do von 14:00 - 16:00 GW2 Hörsaal (B2890)

Warnke, Ingo Hans  
10-79-2-2b-04

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (a)
Ü 1 SWS Do von 14:15 - 15:00 GW2 Studienzentrum (B3850)

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
10-79-2-2b-05

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (b)
Ü 1 SWS Mo von 09:15 - 10:00 SFG Veranstaltungsraum (2010)

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
10-79-2-2b-06

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (c)
Ü 1 SWS Di von 10:15 - 11:00 SuUB Studio II Medienraum (4320)
Die erste Sitzung findet am 20.04.10 statt!

Warnke, Ingo Hans (Mentorat)
Osterhus, Anna
 
10-79-2-2b-07

Übung zur Einführung in die Sprachwissenschaft II (d)
Ü 1 SWS Do von 18:15 - 19:00 GW2 B1700
Die erste Sitzung findet am 22.04.10 statt!

Warnke, Ingo Hans (Mentorat)
Osterhus, Anna
 


IB/IIB (Gr)
Grundlagen der Sprachwissenschaft
Pflichtmodul
GrS
ECTS: 8

Modulbeauftragte(r): Dr. Ulf Harendarski, Kontakt: harendarski@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Grundlagen der Sprachwissenschaft (in der Variante für das Grundschullehramt) führt in die Wissenschaft von der deutschen Sprache ein. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst den Einführungskurs Sprachwissenschaft mit einer Übung im Wintersemester und einem Kontrastsprachenkurs im Sommersemester.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-2b-08

Kontrastsprache Türkisch (a)
BA FaBiWi / Fachsemester 2 / Modul IB/IIB Gr / Sprachwissenschaft 2c
3 SWS Mo von 10:45 - 13:00 GW2 B1410

Durlanik, Mehmet Latif  
10-79-2-2b-09

Kontrastsprache Türkisch (c)
3 SWS Fr von 14:15 - 17:00 GW2 B1580

N. , N.  
10-79-2-2b-10

Kontrastsprache Türkisch (b)
BA FaBiWi / Fachsemester 2 / Modul IB/IIB Gr / Sprachwissenschaft 2c
3 SWS ab 13.04.10 Di von 10:00 - 12:15 SFG Unterrichtsgroßraum (0150)

Durlanik, Mehmet Latif  


IC/IIC
Grammatik der deutschen Sprache
Pflichtmodul
H, NF, HGy, FBW
ECTS: 8

Modulbeauftragte(r): Dr. Claudia Happe, Kontakt: clhappe@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Grammatik der deutschen Sprache macht die Studierenden mit wesentlichen Aspekten der deutschen Grammatik und ihrer Beschreibung vertraut. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst zwei entsprechende Einführungskurse jeweils im Winter- und Sommersemester sowie eine Übung (in der Regel im Winter).

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-2c-01

Schwerpunkte der deutschen Grammatik II: Syntax I (a)
2 SWS Di von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (2010)

Happe, Claudia Zusatzinformationen
 
10-79-2-2c-02

Schwerpunkte der deutschen Grammatik II: Syntax I (b)
2 SWS Do von 10:15 - 11:45 SFG Veranstaltungsraum (1040)

Happe, Claudia Zusatzinformationen
 
10-79-2-2c-03

Schwerpunkte der deutschen Grammatik II: Syntax I (c)
2 SWS Do von 08:15 - 09:45 SFG Veranstaltungsraum (1040)

Happe, Claudia Zusatzinformationen
 
10-79-2-2c-04

Schwerpunkte der deutschen Grammatik II: Syntax I (d)
2 SWS Mo von 14:15 - 15:45 GW2 B1400,
am Sa, 08.05.10 von 09:00 - 12:00 SFG Veranstaltungsraum (2040)
Die erste Sitzung findet am 19.04.10 statt!
2 SWS Fr von 10:15 - 11:45 SpT C4180

Warnke, Ingo Hans
Schmidt-Brücken, Daniel
Tutorium
 
10-79-2-2c-05

Schwerpunkte der deutschen Grammatik II: Syntax I (e)
2 SWS Do von 10:15 - 11:45 GW2 B1400

Warnke, Ingo Hans  
10-79-2-2c-06

Schwerpunkte der deutschen Grammatik II: Syntax (f )
2 SWS Do von 12:15 - 13:45 SFG Unterrichtsgroßraum (0150)

Happe, Claudia Zusatzinformationen
 
12-119-H-601

Grammatik des Deutschen und Grammatikerwerb bei Kindern II
P, S 1
2 SWS ab 13.04.10 Di von 12:00 - 14:00 GW2 B1710

Rothweiler, Monika Zusatzinformationen
 


IID, IID (Sek)
Literaturgeschichte 1: Autoren und Epochen (ältere [AL] und neuere [NL] Literatur)
Pflichtmodul
H, NF, HGy
ECTS: 7

Modulbeauftragte(r): Dr. Uwe Spörl, Kontakt: uwe.spoerl@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Literaturgeschichte 1 führt exemplarisch in die Geschichte der deutschen Literatur und die Probleme der Literaturgeschichtsschreibung ein, indem es einzelne Epochen und/oder Autoren paradigmatisch behandelt. Das Modul findet regelmäßig im Sommersemester statt.
Aus dem Angebot sind mindestens zwei Veranstaltungen so zu wählen, dass jeweils mindestens eine aus dem Bereich der älteren und eine aus dem Bereich der neueren Literatur stammt. Bei dieser Auswahl sollten ggf. angebotene Vorlesungen verstärkt Berücksichtigung finden. Wird eine Kombination von Seminaren gewählt, empfiehlt sich (zur Entwicklung eines breiter angelegten literatur-geschichtlichen Wissens) der zusätzliche Besuch einer solchen Vorlesung.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-2d-01

Gottfried von Straßburg [AL]
2 SWS Mo von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Vollmer-Eicken, Esther (LB)  
10-79-2-2d-11

Hartmann von Aue [AL]
2 SWS Fr von 10:15 - 11:45 SH Studierraum (D1020)

Bußmann, Britta (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2d-02

Althochdeutsche Literatur [AL]
2 SWS Di von 08:15 - 09:45 GW2 B1580

Jürgs, Jana Zusatzinformationen
 
10-79-2-2d-03

Wolfram von Eschenbach [AL]
2 SWS Fr von 10:15 - 11:45 SFG Schulungsraum Dez.5 (1070)

Vollmer-Eicken, Esther (LB)  
10-79-2-2d-04

Walther von der Vogelweide [AL]
2 SWS Do von 12:15 - 13:45 MZH Übungsraum (1110)

Kerth-Wittrock, Sonja Zusatzinformationen
 
10-79-2-2d-05

Thomas Bernhard und die österreichische Nachkriegsliteratur [NL]
2 SWS bis zum 26.04.10 Mo von 16:15 - 17:45 GW1 B1070,
ab 03.05.10 Mo von 16:15 - 17:45 SFG Schulungsraum Dez.5 (1070)

Koch, Hans-Albrecht  
10-79-2-2d-06

(Wieder-)Anschluss an die Moderne: Der deutsche Roman der späten 50er Jahre [NL]
2 SWS Do von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Spörl, Uwe Zusatzinformationen
 
10-79-2-2d-07

Deutschsprachige Lyrik 1910-1935: Expressionismus und Neue Sachlichkeit [NL]
Die Veranstaltung entfällt!
2 SWS Mo von 16:15 - 17:45

Wilde, Matthias  
10-79-2-2d-08

Jüdische Familiengeschichten aus Sicht der Kinder von Überlebenden [NL]
2 SWS bis zum 16.04.10 Fr von 12:15 - 13:45 NW2 VA-Raum FB 2 (A4040),
vom 23.04.10 - 02.07.10 Fr von 12:15 - 13:45 FZB 0240,
am Fr, 09.07.10 von 12:15 - 13:45 MZH VA-Raum (1090)

Sautermeister, Gert (Mentorat)
Düking, Ina
Zusatzinformationen
 
10-79-2-2d-09

Arbeit und Muße im Bildungsroman am Beispiel von 'Wilhelm Meisters Lehrjahre' [NL]
2 SWS Do von 12:15 - 13:45 MZH Übungsraum (1100)

Pohl, Peter Christian (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-2-2d-10

Romane der Klassischen Moderne und ihre filmische Inszenierung [NL]
2 SWS Do von 12:15 - 13:45 GW2 Studienzentrum (B3850)

Wahl, Hans Rudolf (LB) Zusatzinformationen
 


IID (Gr)
Kinder- und Jugendliteratur
Pflichtmodul
GrS
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Dr. Matthias Duderstadt, Kontakt: dudersta@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Kinder- und Jugendliteratur führt exemplarisch in die Kinder- und Jugendliteratur mitsamt ihrer schulstufenspezifischen Didaktik ein. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer). Im Winter ist aus dem Angebot ein Seminar zur KJL zu wählen, im Sommer ein (daran anschließendes) zu ihrer Didaktik.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
12-05-2dgr-1

Bilderbuch und Didaktik
Elementarbereich
2 SWS Mo von 10:00 - 12:00 NW1 S1260

Duderstadt, Matthias  
12-05-2dgr-2

Kinderliteratur und politische Bildung
Elementarbereich
2 SWS Do von 14:00 - 16:00 SH Studierraum (D1020)

Hering, Joachim  
12-05-2dgr-3

Lyrik und Didaktik
Elementarbereich
2 SWS Fr von 12:00 - 14:00 SFG Veranstaltungsraum (2020)

Duderstadt, Matthias  


IVA
Literaturgeschichte 2: Gattungen, Formen, Schreibweisen (ältere [AL] und neuere [NL] Literatur)
Pflichtmodul
H, HGy
ECTS: 7

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Elisabeth Lienert, Kontakt: elienert@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Literaturgeschichte 2 vertieft die exemplarische Einführung in die Geschichte der deutschen Literatur und die Probleme der Literaturgeschichtsschreibung aus dem Modul IID, indem es einzelne Gattungen, Formen, Schreibweisen und Ähnliches paradigmatisch behandelt. Das Modul findet regelmäßig im Sommersemester statt.
Aus dem Angebot sind mindestens zwei Veranstaltungen so zu wählen, dass jeweils mindestens eine aus dem Bereich der älteren und eine aus dem Bereich der neueren Literatur stammt. Bei dieser Auswahl sollten ggf. angebotene Vorlesungen verstärkt Berücksichtigung finden. Wird eine Kombination von Seminaren gewählt, empfiehlt sich (zur Entwicklung eines breiter angelegten literatur-geschichtlichen Wissens) der zusätzliche Besuch einer solchen Vorlesung.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4a-01

Mittelhochdeutsche Antikenromane [AL]
2 SWS Mi von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-79-4-4a-02

Heldenepik [AL]
2 SWS Fr von 08:00 - 10:00 SFG Veranstaltungsraum (1040)

Jürgs, Jana Zusatzinformationen
 
10-79-4-4a-03

Deutsche Chansons de geste [AL]
2 SWS Fr von 12:15 - 13:45 GW1 A0160

Vollmer-Eicken, Esther (LB)  
10-79-4-4a-04

'Der Schauplatz lieget voll Leichen-Bilder'. Dramen des Barock [NL]
2 SWS bis zum 19.05.10 Mi von 16:15 - 17:45 GW2 Hörsaal (B2890),
am Mi, 26.05.10 von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (2010),
ab 02.06.10 Mi von 16:15 - 17:45 GW2 Hörsaal (B2890)

Meierhofer, Christian Zusatzinformationen
 
10-79-4-4a-05

Wenn Literatur sich selbst thematisiert - Selbstreflexives Erzählen vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart [NL]
2 SWS Mi von 18:15 - 19:45 SFG Veranstaltungsraum (2040)

Orth, Dominik Zusatzinformationen
 
10-79-4-4a-06

Lyrik des 20. Jahrhunderts [NL]
2 SWS Di von 14:15 - 15:45 SFG Veranstaltungsraum (2020)

Althaus, Thomas Zusatzinformationen
 
10-79-4-4a-07

Der historische Roman in der Gegenwartsliteratur [NL]
2 SWS bis zum 27.04.10 Di von 12:15 - 13:45 IW3 0390,
ab 04.05.10 Di von 12:15 - 13:45 IW3 Seminarraum (0200)

Dunker, Axel Zusatzinformationen
 


IVB
Geschichte der deutschen Sprache
Wahlpflichtmodul
H, N, HGy, SEK
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Dr. Maryvonne Hagby, Kontakt: hagby@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Geschichte der deutschen Sprache vertieft - ggf. exemplarisch - die im Modul IB/IIB gelegten sprachhistorischen Grundlagen, in der Regel durch intensivere Beschäftigung mit bestimmten historischen Sprachstufen. Das Modul findet regelmäßig im Sommersemester statt. Aus dem Angebot sind zwei Veranstaltungen auszuwählen.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4b-01

Mittelniederdeutsch als Literatursprache
2 SWS Di von 12:00 - 14:00 SFG Veranstaltungsraum (2030)

Jürgs, Jana Zusatzinformationen
 
10-79-4-4b-02

Historisch-semantische Perspektiven deutscher mittelalterlicher Literatur: Zum Einsatz von Fremdwörtern in den höfischen Romanen
2 SWS Di von 12:15 - 13:45 GW1 Seminarraum (B2070)

Hagby, Maryvonne Zusatzinformationen
 
10-79-4-4b-03

Die Sprache der Fee Melusine
2 SWS Di von 16:15 - 17:45 GW1-HS Veranstaltungsraum (H1010)

Hagby, Maryvonne Zusatzinformationen
 
10-79-4-4b-04

Sprachgeschichte: Deutsch im Hoch- und Spätmittelalter
2 SWS Mo von 08:15 - 09:45 SFG Seminarraum (2070)

Hagby, Maryvonne Zusatzinformationen
 
10-79-4-4b-05

Sprachgeschichtliches Grundwissen zur Erschließung historisch fremder Texte: Von Theodor Fontane bis Wolfram von Eschenbach.
Ü 2 SWS Mo von 18:15 - 19:45 GW2 B1700

Hagby, Maryvonne Zusatzinformationen
 
10-79-5-4e-01

Von der unbilligen Verachtung der plattdeutschen Sprache - Niederdeutsch gestern, heute, morgen
2 SWS Fr von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Möller, Frerk (LB) Zusatzinformationen
 


IVC
Literaturwissenschaft: Projekt
Wahlpflichtmodul
H, N, HGy, SEK
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Hans-Albrecht Koch, Kontakt: hakoch@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das literaturwissenschaftliche Projektmodul vertieft - bezogen auf ggf. wechselnde Gegenstände oder Themen - die literaturwissenschaftlichen und/oder literaturgeschichtlichen Grundlagen aus den vorausgegangenen Semestern. Das Modul findet regelmäßig im Sommersemester statt. Aus dem Angebot sind zwei Veranstaltungen auszuwählen. Im Sommersemester 2010 ist der thematische Schwerpunkt des Projekts: Deutsche Literatur und Weltliteratur (Antike- und Bibelrezeption).

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4c-01

Vergil-Rezeption in der deutschen Literatur
2 SWS am Di, 13.04.10 von 14:15 - 15:45 GW2 B3010,
vom 20.04.10 - 27.04.10 Di von 14:15 - 15:45 SFG Sitzungszimmer (1060),
ab 11.05.10 Di von 14:15 - 15:45 SFG Sitzungszimmer (1060)
Die erste Sitzung findet am 13.04.10 statt!

Koch, Hans-Albrecht  
10-79-4-4c-02

Aristophanes und Peter Hacks
2 SWS ab 13.04.10 Di von 16:15 - 17:45 GW2 B1700
Die erste Sitzung findet am 13.04.10 statt!

Koch, Hans-Albrecht  
10-79-4-4c-03

"Femme Fatale" - literarische und mediale Inszenierungen christlich-mythologischer Weiblichkeitstypen am Beispiel "Salome"
2 SWS Di von 16:15 - 17:45 GW1 A0160

Schoderer, Julia (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-4-4c-04

Der mittelalterliche Alexanderroman
2 SWS Fr von 12:15 - 13:45 GW2 Studienzentrum (B3850)

Bußmann, Britta (LB) Zusatzinformationen
 


IVD
Theorien und Methoden Deutsch als Zweitsprache (Anwendungsperspektiven)
Wahlpflichtmodul (Pflichtmodul für GrS)
H, N, HGy, NGy, SEK, GrS
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Gulshen Sakhatova, Kontakt: sahat@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Theorien und Methoden Deutsch als Zweitsprache (Anwendungsperspektiven) beschäftigt sich mit Spracherwerbsprozessen in praxisbezogener, didaktischer Perspektivierung. Das Modul findet regelmäßig im Sommersemester statt. Für SEK, GrS, N und NGy wird eine verpflichtende Vorlesung (ggf. mit Lektürekursen bzw. Lektüreanteilen) angeboten. Hinzu kommt ein zu wählendes Seminar. Für H und HGy werden Seminare angeboten, von denen zwei zu wählen sind.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4d-01

Der Erwerb von Schulsprache im Kontext von Ein- und Mehrsprachigkeit
BA Germanistik/Deutsch als Hauptfach/Fachsemester 4/ FBW/ Fachsemester 6 /Modul IVD, Magister/altes Lehramt, Hauptstudium Sprachwissenschaft 2b, 2d, 2e; Fachdidaktik 4b, 4c, 4d; DaZ-Themengebiete "Bilingualität und Spracherwerb in interkultureller Situation"
2 SWS Di von 12:15 - 13:45 GW2 B1400

Sakhatova, Gulshen  
10-79-4-4d-02

Psycholinguistische Grundlagen für die Zweitsprachdidaktik
BA Germanistik/Deutsch als Hauptfach/Fachsemester 4/ FBW/ Fachsemester 6/ Modul IVD, Magister/altes Lehramt, Hauptstudium Sprachwissenschaft 2b, 2d, 2e; Fachdidaktik 4b, 4c, 4d; DaZ-Themengebiete "Bilingualität und Spracherwerb in interkultureller Situation"
2 SWS bis zum 22.04.10 Do von 10:15 - 11:45 NW2 VA-Raum FB 2 (A4040),
ab 29.04.10 Do von 10:15 - 11:45 GW1 B0100

Sakhatova, Gulshen  
10-79-4-4d-03

Sprachstandsdiagnostik und Sprachförderung
BA Germanistik/Deutsch als Hauptfach/Fachsemester 4/ FBW/ Fachsemester 6/Modul IVD, Magister/altes Lehramt, Hauptstudium Sprachwissenschaft 2b, 2d, 2e; Fachdidaktik 4b, 4c, 4d; DaZ-Themengebiete "Bilingualität und Spracherwerb in interkultureller Situation", "Didaktik des Zweitsprachenunterrichts"
2 SWS Do von 12:15 - 13:45 GW2 B1400

Sakhatova, Gulshen  
10-79-4-4d-04

Ungang mit sprachlicher und kultureller Heterogenität im Klassenzimmer
BA Germanistik/Deutsch als Hauptfach/Fachsemester 4/ FBW/ Fachsemester 6/Modul IVD, Magister/altes Lehramt, Hauptstudium, Fachdidaktik 4b, 4c, 4d, 4e DaZ-Themengebiete "Bilingualität und Spracherwerb in interkultureller Situation", "Didaktik des Zweitsprachenunterrichts", "Sprachvergleich und kontrastiver Sprachunterricht"
2 SWS bis zum 14.05.10 Fr von 10:15 - 11:45 GRA4 A0110,
am Fr, 21.05.10 von 10:15 - 11:45 GW2 Veranstaltungsraum (B3770),
ab 28.05.10 Fr von 10:15 - 11:45 GRA4 A0110

Sakhatova, Gulshen  
10-79-4-4d-05

Methoden der DaZ-Didaktik
BA Germanistik/Deutsch als Hauptfach/Fachsemester 4/ FBW/ Fachsemester 6/ Magister/altes Lehramt, Hauptstudium, Sprachwissenschaft 2b, 2d, 2e; Fachdidaktik 4b, 4c, 4d; DaZ-Themengebiete "Bilingualität und Spracherwerb in interkultureller Situation", "Didaktik des Zweitsprachenunterrichts"
2 SWS Mo von 16:15 - 17:45 GW1-HS Seminarraum (H1000)

Schneider, Karin (LB)  
10-79-4-4d-06

Multimediale Möglichkeiten beim DaF/DaZ-Unterricht
2 SWS Mo von 13:00 - 14:30 GW2 B1410

Durlanik, Mehmet Latif Zusatzinformationen
 


IVE
Niederdeutsche Sprache, Kultur und Literatur
Wahlpflichtmodul
H, N, HGy, SEK
ECTS: 6


Modulbeauftragte(r):
Dr. Ulf-Thomas Lesle, Kontakt:
ulf.lesle@ins-bremen.de

Dr. Reinhard Goltz, Kontakt: reinhard.goltz@ins-bremen.de

Dr. Frerk Möller, Kontakt: frerk.moeller@ins-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Niederdeutsche Sprache, Kultur und Literatur erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer). Aus dem Angebot (Seminare, Vorlesungen und Lektürekurse) sind die Veranstaltungen so auszuwählen, dass sie mindestens vier SWS umfassen.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-5-4e-01

Von der unbilligen Verachtung der plattdeutschen Sprache - Niederdeutsch gestern, heute, morgen
2 SWS Fr von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Möller, Frerk (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-5-4e-02

Speeldeel, Bühne, Sparten-Theater
2 SWS Mo von 14:15 - 15:45 GW1 A0150

Lesle, Ulf-Thomas (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-5-4e-03

Niederdeutsche Sprache und Kultur und ihre Rolle in aktuellen Bildungskonzepten
2 SWS Di von 16:15 - 17:45 GW1 A0150

Goltz, Reinhard (LB) Zusatzinformationen
 
10-79-5-4e-04

Literatur und Geschichte der Niederdeutschen Sprache
2 SWS Mo von 10:15 - 11:45 GW1 A0160

Schernich, Ute (LB)  


VI, VI (Sek), VI (Gr)
Bachelorarbeit mit Begleit-Colloquium
Abschlussmodul H, HGy, SEK, GrS
ECTS: 12 (H, HGy) bzw. 15 (SEK, GrS)

Modulbeauftragte(r): Vorsitzende(r) der Studienkommission: Prof. Dr. Elisabeth Lienert, Kontakt: elienert@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Bachelorarbeit mit Begleit-Colloquium (in allen Varianten) findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus einem verpflichtenden Colloquium und der Anfertigung der Bachelorarbeit.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-6-VI-01

Begleitcolloquium zu laufenden Abschlussarbeiten, BA und MA (Mediävistik)
KO 1 SWS 14-täglich (u) Mo von 14:15 - 15:45 GW2 B3375

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-79-6-VI-02

Begleitcolloquium zu laufenden Abschlussarbeiten, BA und M.A. (Mediävistik)
KO 1 SWS n. V. GW2 B3374

Kerth-Wittrock, Sonja  
10-79-6-VI-03

Begleitcolloquium zur BA-Arbeit
KO 2 SWS Mo von 16:15 - 17:45 SFG Sitzungszimmer (1060)

Spörl, Uwe Zusatzinformationen
 
10-79-6-VI-04

Begleit-Colloquium zur BA-Arbeit
KO 1 SWS 14-täglich (u) Mo von 16:15 - 17:45 GW2 B1700

Althaus, Thomas  
10-79-6-VI-05

Begleitcolloquium zur BA-Arbeit (Sprachwissenschaft)
KO 2 SWS Mo von 14:15 - 15:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Harendarski, Ulf  
12-05-VI-06

Begleitkolloquium zur Bachelorarbeit (Sprachdidaktik)
FaBiWi, Elementarbereich
KO 2 SWS Mi von 16:00 - 18:00 SFG VA-Raum,dort auch AIESEC (1030)
Anmeldung erforderlich

Venn-Brinkmann, Ursula  


PRI
Fachdidaktik Deutsch I: Einführung in die Fachdidaktik Deutsch
Pflichtmodul
SEK
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Matthis Kepser, Kontakt: sekrdd@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Fachdidaktik Deutsch I macht die Studierenden mit den Grundlagen der Sprach-, Literatur- und Mediendidaktik vertraut. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst einen Einführungskurs und ein Seminar.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-pr1-01

Einführung in die Fachdidaktik Deutsch
2 SWS Mi von 12:15 - 13:45 SFG Schulungsraum Dez.5 (1070)
2 SWS Blockveranstaltung am Sa, 12.06.10 von 10:00 - 15:30 SFG Schulungsraum Dez.5 (1070),
am So, 13.06.10 von 10:00 - 15:30 MZH 4194,
am Sa, 03.07.10 von 10:00 - 15:30 SFG Sitzungszimmer (1060),
am So, 04.07.10 von 10:00 - 15:30 MZH Seminarr. VA-R (1450)

Schallenberger, Stefan
Tutorium
Zusatzinformationen
 
10-79-2-pr1-02

Lese- und Schreibdidaktik (a)
2 SWS Mi von 10:15 - 11:45 GW1-HS Seminarraum (H1000)

Schallenberger, Stefan Zusatzinformationen
 
10-79-2-pr1-03

Lese- und Schreibdidaktik (b)
2 SWS Mi von 14:15 - 15:45 GW1-HS Veranstaltungsraum (H1010)

Kumschlies, Kirsten Zusatzinformationen
 


PRII: Fachdidaktik Deutsch II: Fachdidaktisches Praktikum
Pflichtmodul
HGy, SEK
ECTS: 9

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Matthis Kepser, Kontakt: sekrdd@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Fachdidaktik Deutsch II erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer). Es besteht aus einem das Praktikum vorbereitenden Seminar (im Winter), dem Praktikum selbst und einem das Praktikum auswertenden Seminar (im Sommer).

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-2-pr2-01

„Gebrauchstexte, Sachtexte, pragmatische Texte“ – der Umgang mit expositorischen Texten im Deutschunterricht
2 SWS bis zum 24.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 SFG Veranstaltungsraum (1020),
ab 31.05.10 Mo von 10:15 - 11:45 SFG Schulungsraum Dez.5 (1070)

Kepser, Matthis (Mentorat)
Ulbricht, Kathrin
Zusatzinformationen
 
10-79-2-pr2-02

"Wir machen unsere Inszenierungen selber" - Theorie und Praxis szenischen Interpretierens im Deutschunterricht
2 SWS bis zum 26.04.10 Mo von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (2030),
Blockveranstaltung am Sa, 29.05.10 von 10:00 - 15:30 SFG Veranstaltungsraum (2040),
am Sa, 12.06.10 von 10:00 - 15:30 GW2 Großer Studierraum (B3009),
am Sa, 26.06.10 von 10:00 - 15:30 GW2 Großer Studierraum (B3009),
am Mo, 05.07.10 von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (2030)

Schallenberger, Stefan Zusatzinformationen
 
10-79-2-pr2-03

Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht
2 SWS Fr von 12:15 - 13:45 SFG Seminarraum (2080)

Schallenberger, Stefan Zusatzinformationen
 
10-79-5-4e-03

Niederdeutsche Sprache und Kultur und ihre Rolle in aktuellen Bildungskonzepten
2 SWS Di von 16:15 - 17:45 GW1 A0150

Goltz, Reinhard (LB) Zusatzinformationen
 


PRGI
Fachdidaktik Deutsch (Grundschule) I: Grundlagen (Literaturdidaktik und Sprachdidaktik)
Pflichtmodul
GrS
ECTS: 3

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Jochen Hering, Kontakt: jhering@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Fachdidaktik Deutsch (Grundschule) I macht die Studierenden mit den Grundlagen der Sprach-, Literatur- und Mediendidaktik um Grundschul- und Elementarbereich vertraut. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst einen Einführungskurs Literatur- und Mediendidaktik (im Winter) und einen Einführungskurs Sprachdidaktik (im Sommer).

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
12-05-prg1-1

Einführung in die Literatur- und Mediendidaktik
Elementarbereich
2 SWS Fr von 08:00 - 10:00 SFG Seminarraum (2060)

N. , N.  
12-05-prg1-2

Einführung in die Sprachdidaktik
Ringvorlesung, Elementarbereich
2 SWS Fr von 12:00 - 14:00 SFG Unterrichtsgroßraum (0150)

Venn-Brinkmann, Ursula  


PRGII: Fachdidaktik Deutsch (Grundschule) II: Anfangsunterricht (mit sprachwissenschaftlichen Grundlagen)
Pflichtmodul
GrS
ECTS: 6

Modulbeauftragte(r): Frau Ursula Venn-Brinkmann, Kontakt: ursula.vennbrinkmann@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Fachdidaktik Deutsch (Grundschule) II erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer). Es besteht aus einem Seminar zum Schriftspracherwerb (im Winter) und einem Seminar zum Orthographieerwerb (im Sommer).

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
12-05-prg2-1

Anfangsunterricht Deutsch II: Didaktische Grundlagen
Elementarbereich
2 SWS Mo von 10:00 - 12:00 SpT C4180

Venn-Brinkmann, Ursula  
12-05-prg2-2

Anfangsunterricht Deutsch II: Didaktische Grundlagen
Elementarbereich
2 SWS bis zum 20.05.10 Do von 14:00 - 16:00 GW2 B2900,
ab 03.06.10 Do von 14:00 - 16:00 GW2 B2900

Venn-Brinkmann, Ursula  
12-05-prg2-3

Anfangsunterricht Deutsch II: Didaktische Grundlagen
Elementarbereich
2 SWS Do von 14:00 - 16:00 SpT C5130

Bohnenkamp, Albrecht  


PRGIII
Fachdidaktik Deutsch (Grundschule) III: Praxisorientierte Vertiefung (mit Praktikum)
Pflichtmodul
ECTS: 9

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Gudrun Spitta, Kontakt: gspitta@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Fachdidaktik Deutsch (Grundschule) III (in zwei Varianten:
A: Sprachdidaktik an einem exemplarischen Beispiel
B: Literatur- und Mediendidaktik an einem exemplarischen Beispiel)
erstreckt sich über zwei Semester (Winter und Sommer); es umfasst eine Lehrveranstaltung zur Grundlegung der jeweiligen Thematik, eine Veranstaltung zur Planung einer Unterrichtseinheit, das Fachpraktikum selbst sowie eine Veranstaltung zu seiner Auswertung.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
12-05-prg3-1

Auswertung des Praktikums
2 SWS n. V.
Kompaktseminar

Hering, Joachim  
12-05-prg3-2

Auswertung des Praktikums
Elementarbereich
2 SWS am So, 09.05.10 von 10:00 - 18:00 GW2 Hörsaal (B2890)
Kompaktseminar

Venn-Brinkmann, Ursula  
12-05-prg3-3

Auswertung des Praktikums
Elementarbereich
2 SWS am Sa, 17.04.10 von 09:30 - 17:00 LIS, Raum 4.02,
am Mo, 21.06.10 von 12:00 - 14:00 GW2 B2900
Individuelle Zusatztermine werden noch mit den Studententeams vereinbart. Die Veranstaltung findet im LIS (Raum 4.02 und 4.06) statt. Kompaktseminar

Rauer, Christiane
Salzenberg, Manuel
Spitta, Gudrun