Vorlesungsverzeichnis SoSe 2010: Germanistik, M.A.

Stundenplan Generator Suchen Alte Vorl-Verz. StudIP Login


Master of Arts Germanistik



Zu den Studienplänen:
http://www.fb10.uni-bremen.de/germanistik/ma/verlauf/default.aspx


Voranmeldungen zu den Lehrveranstaltungen verpflichtend!

Studierende des Faches Germanistik/Deutsch/Deutsch als Zweitsprache müssen sich zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen verbindlich und rechtzeitig voranmelden!

Dies gilt grundsätzlich für alle Studierenden (für Studierende im ersten Semester bis Freitag vor Vorlesungsbeginn).
Es wird also eine Voranmeldung für Lehrveranstaltungen sowohl in den traditionellen Studiengängen (Deutsch Lehramt, Germanistik Magister) als auch in den neuen gestuften Studiengängen (Bachelor- und Masterprogramme) erwartet.

Diese Anmeldung geschieht über Stud.IP!

Sie tragen sich für die gewählte Veranstaltung ein. Angemeldet und in die Veranstaltung aufgenommen sind Sie aber erst dann, wenn Sie von der/dem Lehrenden auf demselben Weg eine Bestätigung erhalten haben. Die Veranstaltungen für das jeweils folgende Wintersemester werden am 30. Juli, die für das nachfolgende Sommersemester am 30. Dezember in Stud.IP freigeschaltet.

Anmeldefristen

für Veranstaltungen im Sommersemester: 15. März
für Veranstaltungen im Wintersemester: 15. September
für Veranstaltungen im ersten (Winter-) Semester: Freitag vor Vorlesungsbeginn

Erläuterungen

Dieses Voranmeldeverfahren dient der Orientierung der Lehrenden wie der Studierenden gleichermaßen – insbesondere durch frühzeitige Klärung der Teilnahme an bestimmten Veranstaltungen.
Die Studierenden sollen nach Möglichkeit an der von Ihnen gewünschten Veranstaltung teilnehmen können. In Ausnahmefällen kann es allerdings notwendig werden, auf eine andere Veranstaltung auszuweichen, für die dann (nach der Anmeldefrist) noch weitere Studierende aufgenommen werden. Achten Sie bitte auf entsprechende „News“ oder Hinweise.
Sonderregelung: Bestimmte Veranstaltungen sind jedoch aus technischen oder organisatorischen Gründen in der Teilnehmerzahl begrenzt. Dies wird in der Veranstaltungsankündigung bzw. in Stud.IP auch so erläutert – für gewöhnlich in Verbindung mit der Nennung eines Auswahlkriteriums.



Anmeldeverfahren für Erasmus-Studierende:

Studierende, die im Rahmen des Erasmus-Programms Veranstaltungen aus dem Studiengang Germanistik/Deutsch besuchen möchten, müssen sich zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen bei den zuständigen Dozenten per Mail anmelden. Die Mailadressen finden sich hier:
http://www.fb10.uni-bremen.de/germanistik/personal/default.aspx



II2a
Texte und Kontexte
Pflichtmodul im Wahlpflicht- und Spezialisierungsbereich
ECTS: 10


Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Thomas Althaus, Kontakt:
talthaus@uni-bremen.de


Modulbeschreibung

Das Modul Texte und Kontexte findet regelmäßig im Sommersemester statt.
Das Modul besteht aus zwei verpflichtenden Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 4 SWS.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-EM-VI2-01

Liebesromane und Liebesdiskurs der Vormoderne
(ECTS: 5)
2 SWS bis zum 11.06.10 Fr von 10:15 - 11:45 GW1-HS Seminarraum (H1000),
ab 25.06.10 Fr von 10:15 - 11:45 GW1-HS Seminarraum (H1000)

Kerth-Wittrock, Sonja Zusatzinformationen
 
10-M79-II2a-01

Isolierte Perspektiven - Paul Celans und Ernst Meisters Lyrik der 1960er und 1970er Jahre
2 SWS Di von 10:15 - 11:45 SFG Seminarraum (2070)

Althaus, Thomas Zusatzinformationen
 


II2b
Prozesse und Transformationen
Pflichtmodul im Wahlpflicht- und Spezialisierungsbereich
ECTS: 10


Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Thomas Althaus, Kontakt:
talthaus@uni-bremen.de


Modulbeschreibung

Das Modul Prozesse und Transformationen findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus zwei verpflichtenden Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 4 SWS.


Die beiden Blockseminare Lienert/Greenfield entsprechen zusammen einer 2 SWS-Veranstaltung.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-EM-IX-01

Richard Wagners 'Ring des Nibelungen' und die deutschen und skandinavischen Zeugnisse des Nibelungenstoffs im Mittelalter
(ECTS: 2,5)
1 SWS Blockveranstaltung vom 17.05.10 - 18.05.10 von 16:00 - 20:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61),
am Di, 25.05.10 von 16:00 - 20:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61)
Termin des Blockseminars unter Vorbehalt.

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-EM-IX-02

Hebbel und die Nibelungenrezeption im 19. Jahrhundert
(ECTS: 2,5)
1 SWS Blockveranstaltung am Fr, 07.05.10 von 14:00 - 19:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61),
am Sa, 08.05.10 von 10:00 - 17:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61)

Greenfield, John (Porto)
Lienert, Elisabeth
Zusatzinformationen
 
10-EM-VIII-01

Humanismus und Epochenschwelle
(ECTS: 5)
2 SWS Do von 14:15 - 15:45 SuUB Studio II Medienraum (4320)

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-M79-II2b-01

Unerhörte Ereignisse, Wendepunkte - die Novelle des frühen 19. Jahrhunderts und der Prozess der Moderne
2 SWS Mi von 14:15 - 15:45 SFG Veranstaltungsraum (0140)

Althaus, Thomas Zusatzinformationen
 


II2c
Ästhetik und Literarizität
Pflichtmodul im Wahlpflicht- und Spezialisierungsbereich
ECTS: 10


Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Axel Dunker, Kontakt:
adunker@uni-bremen.de


Modulbeschreibung

Das Modul Ästhetik und Literarizität findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus zwei verpflichtenden Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 4 SWS.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-M79-II2c-01

Theorie der Autorschaft
2 SWS Mi von 12:15 - 13:45 GW1 Seminarraum (B2070)

Dunker, Axel Zusatzinformationen
 
10-M79-II2c-02

Adornos Ästhetik
2 SWS Do von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (1040)

Dunker, Axel Zusatzinformationen
 


II3a
Sprache und Denken
Pflichtmodul im Wahlpflicht- und Spezialisierungsbereich
ECTS: 10

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Ingo Warnke, Kontakt: iwarnke@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Sprache und Denken findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus zwei verpflichtenden Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 4 SWS.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-M79-II3a-01

Sprache im urbanen Raum
2 SWS Mi von 14:00 - 16:00 GW1 Seminarraum (B2070),
am Do, 08.07.10 von 16:00 - 18:00 SFG Schulungsraum Dez.5 (1070)

Warnke, Ingo Hans  
10-M79-II3a-02

Berlin als Text
(mit Exkursion)
2 SWS Mi von 16:15 - 17:45 IW3 Seminarraum (0210)

Warnke, Ingo Hans  


II3b
Kognitive Linguistik des Deutschen
Pflichtmodul im Wahlpflicht- und Spezialisierungsbereich
ECTS: 10

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Ingo Warnke, Kontakt: iwarnke@uni-bremen.de


Modulbeschreibung

Das Modul Kognitive Linguistik des Deutschen findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus zwei verpflichtenden Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 4 SWS.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-M79-II3b-01

Vom Nutzen kognitiver Linguistik für die Sprachwissenschaft des Deutschen
2 SWS Di von 14:15 - 15:45 MZH 4194

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
10-M79-II3b-02

Linguistische Theorien des Spracherwerbs
2 SWS Mo von 10:15 - 11:45 GW2 B1580

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
12-119-H-600

Spracherwerb unter besonderen Bedingungen
P, S1 , S 2 (ECTS: 6+3)
2 SWS Di von 10:00 - 12:00 GW2 B1700

Rothweiler, Monika Zusatzinformationen
 


II3c
Multimediale Semiotik
Pflichtmodul im Wahlpflicht- und Spezialisierungsbereich
ECTS: 10

Modulbeauftragte(r): Prof. Dr. Ingo Warnke in Verbindung mit Prof. Dr. John Bateman, Kontakt: bateman@uni-bremen.de
iwarnke@uni-bremen.de


Modulbeschreibung

Das Modul Multimediale Semiotik findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus zwei verpflichtenden Veranstaltungen im Umfang von insgesamt 4 SWS.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-M79-II3c-01

Das inszenierte Gespräch - Oralität im Massenmedium
2 SWS Do von 10:15 - 11:45 SFG Seminarraum (2060)

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 
10-M79-II3c-02

Semiotische Ansätze in der Sprachwissenschaft
2 SWS ab 22.04.10 Do von 12:15 - 13:45 SFG Veranstaltungsraum (0140)

Harendarski, Ulf Zusatzinformationen
 


IV
Abschlussmodul
Masterarbeit mit Begleit-Kolloquium
ECTS: 30

Modulbeauftragte(r): Vorsitzende(r) der Studienkommission Germanistik/Deutsch, Prof. Dr. Elisabeth Lienert, Kontakt: elienert@uni-bremen.de

Modulbeschreibung

Das Modul Masterarbeit mit Begleit-Colloquium (in allen Varianten) findet regelmäßig im Sommersemester statt. Es besteht aus einem verpflichtenden Colloquium und der Anfertigung der Masterarbeit.

Beachten Sie bitte die Anmeldepflicht und Hinweise zur Anmeldung im Beginn des LVV!

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-M79-IV-4-01

Betreuung der Masterarbeiten / Forschungsseminar
2 SWS Fr von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (2020)
Die Zeitvorgabe betrifft das Forschungsseminar; Betreuung der Masterarbeiten: Termine n.V.

Althaus, Thomas
Spörl, Uwe
 
10-79-6-VI-01

Begleitcolloquium zu laufenden Abschlussarbeiten, BA und MA (Mediävistik)
KO 1 SWS 14-täglich (u) Mo von 14:15 - 15:45 GW2 B3375

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-M79-IV-4-02

Kolloquium zum schulbezogenen Forschungspraktikum Deutsch
Nur für Studierende, die eine Abschlussarbeit schreiben
KO 2 SWS n. V.
Ort und Zeit nach Vereinbarung

Kepser, Matthis  


European Master "Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext"

Bremen 2010


Es sind Module im Gesamtumfang von 30 CP zu besuchen.

Modul 4 "Sprache vertieft" (5 CP)

Folgende Veranstaltungen des BA-Moduls IVB sind für den European Master geöffnet. Eines der beiden Seminare ist ggf. zu besuchen. EM-Studierende schließen das Modul/Seminar mit einer kleinen Hausarbeit ab. Als Prüfungsvorleistung ist obligatorische Teilnahme an einer Referatsgruppe vorgesehen (nach Absprache).

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4b-02

Historisch-semantische Perspektiven deutscher mittelalterlicher Literatur: Zum Einsatz von Fremdwörtern in den höfischen Romanen
(ECTS: 5)
2 SWS Di von 12:15 - 13:45 GW1 Seminarraum (B2070)

Hagby, Maryvonne Zusatzinformationen
 
10-79-4-4b-04

Sprachgeschichte: Deutsch im Hoch- und Spätmittelalter
(ECTS: 5)
2 SWS Mo von 08:15 - 09:45 SFG Seminarraum (2070)

Hagby, Maryvonne Zusatzinformationen
 


Modul 6 "Gattungen und Intertextualität" I (5 CP)

Folgende Veranstaltungen des BA-Moduls IVA sind für den European Master geöffnet. Eines der beiden Seminare ist zu besuchen. EM-Studierende schließen das Seminar mit einer kleinen Hausarbeit ab. Außer aktiver Mitarbeit wird für EM-Studierende in der Regel keine weitere Prüfungsvorleistung erwartet.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4a-01

Mittelhochdeutsche Antikenromane [AL]
(ECTS: 5)
2 SWS Mi von 16:15 - 17:45 SFG Veranstaltungsraum (1020)

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-79-4-4a-03

Deutsche Chansons de geste [AL]
(ECTS: 5)
2 SWS Fr von 12:15 - 13:45 GW1 A0160

Vollmer-Eicken, Esther (LB)  


Modul 6 "Gattungen und Intertextualität" II (5CP)

EM-Studierende schließen das Modul/Seminar mit einer kleinen Hausarbeit ab. Außer aktiver Mitarbeit wird für EM-Studierende keine weitere Prüfungsvorleistung erwartet.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-EM-VI2-01

Liebesromane und Liebesdiskurs der Vormoderne
(ECTS: 5)
2 SWS bis zum 11.06.10 Fr von 10:15 - 11:45 GW1-HS Seminarraum (H1000),
ab 25.06.10 Fr von 10:15 - 11:45 GW1-HS Seminarraum (H1000)

Kerth-Wittrock, Sonja Zusatzinformationen
 


Modul 7 "Europäische Literatursprachen" (5 CP)

EM-Studierende schließen das Modul/Seminar mit einer kleinen Hausarbeit ab. Außer aktiver Mitarbeit wird für EM-Studierende keine weitere Prüfungsvorleistung erwartet.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-79-4-4b-01

Mittelniederdeutsch als Literatursprache
(ECTS: 5)
2 SWS Di von 12:00 - 14:00 SFG Veranstaltungsraum (2030)

Jürgs, Jana Zusatzinformationen
 


Modul 8 "Literaturbeziehungen" (5 CP)

EM-Studierende schließen das Modul/Seminar mit einer kleinen Hausarbeit ab. Außer aktiver Mitarbeit wird für EM-Studierende keine weitere Prüfungsvorleistung erwartet.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-EM-VIII-01

Humanismus und Epochenschwelle
(ECTS: 5)
2 SWS Do von 14:15 - 15:45 SuUB Studio II Medienraum (4320)

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 


Modul 9 "Themenschwerpunkte" I (5 CP)

John Greenfield/Elisabeth Lienert: Mittelalterrezeption
Beide Blockseminare des Moduls sind zu besuchen. Der Leistungsnachweis (in der Regel kleine Hausarbeit) wird nur in einem der beiden Blockseminare erbracht; eine Prüfungsvorleistung, die über aktive Mitarbeit hinausgeht, wird in der Regel nicht erwartet.

VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-EM-IX-01

Richard Wagners 'Ring des Nibelungen' und die deutschen und skandinavischen Zeugnisse des Nibelungenstoffs im Mittelalter
(ECTS: 2,5)
1 SWS Blockveranstaltung vom 17.05.10 - 18.05.10 von 16:00 - 20:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61),
am Di, 25.05.10 von 16:00 - 20:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61)
Termin des Blockseminars unter Vorbehalt.

Lienert, Elisabeth Zusatzinformationen
 
10-EM-IX-02

Hebbel und die Nibelungenrezeption im 19. Jahrhundert
(ECTS: 2,5)
1 SWS Blockveranstaltung am Fr, 07.05.10 von 14:00 - 19:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61),
am Sa, 08.05.10 von 10:00 - 17:00 GW2 VIP-Raum (B2860/61)

Greenfield, John (Porto)
Lienert, Elisabeth
Zusatzinformationen
 


Modul 9 "Themenschwerpunkte" II (5 CP)

Intensive Programme „Konflikte im Mittelalter“ (Porto, 21.2.-6.3.10)
Das IP kann, wenn bei einem der IP-DozentInnen eine Hausarbeit oder die Klausur in Porto geschrieben wird, auf den EM angerechnet werden.


ggf. Modul 13: „Praktikum“ (5 CP)
(im DFG-Projekt „‚Rosengarten’-Edition“; nicht für Bremer Studierende, da im Bremer MA das Praktikum strukturell an anderer Stelle verortet ist) (ggf. nach Einzelabsprache; Modulprüfung: Praktikumsbericht oder Transkription/Probeedition als kleine Hausarbeit)



Doktorandengruppe DIE TEXTUALITÄT DES FILMS


VAKTitel der VeranstaltungDozent/InInfo
10-M79-D-01

Workshop Doktorandenkolleg "Textualität des Films"
KO 2 SWS Do von 14:15 - 15:45 GW2 Lernraum m.ZMML (A3440)

Preußer, Heinz-Peter  
10-M79-D-02

Großes Kolloquium "Textualität des Films"
KO 2 SWS bis zum 30.06.10 14-täglich (g) Mi von 18:00 - 21:00 SFG Unterrichtsgroßraum (0150)

Preußer, Heinz-Peter